Busgruppen

Zünftig unterwegs zwischen der Altmühl und Wacholderheide

bei schönem Wetter fahren wir natürlich offen ...

 

und bei ungünstiger Witterung werden die Planen geschlossen, niemand wird nass !

 

Busgruppen .... und das ist unsere beliebte und bewährte Busgruppen - Route

Abfahrt jeweils in Eichstätt-Landershofen, ca. 3 km (östl. Richtung Kipfenberg) von der Bischofsstadt Eichstätt entfernt,

Untere Au 8  (= bei der Kirche links ...)

 

 

 

unser spezielles Busgruppen-Angebot von 15 - max. 50 Pers.:

2-Std.-Fahrt mit Rast an einem schönen Platz unterwegs, wahlweise mit einer Stärkung:
Dazu sorgt ein Extra-Trupp für Tische und Verpflegung im Freien, bei schlechtem Wetter auf den Wägen.

 

 

Ferien

 


zum Ablauf .... :

Der Bus fährt auf dem Weg zum Parkplatz automatisch an unserem Hof vor.

Nach einem kurzen Stop zum Begrüßungsgespräch nehmen wir die Gäste unmittelbar an unserem eigenen, großen Busparkplatz auf, wo eine Toilette für die Fahrgäste bereitsteht.

Gekühlte Getränke sind -zum reellen Preis- immer an Bord ....., etwaige Speisen müssen vorbestellt sein !

Die Tour führt mittels einer Schleife vorbei an 2 römischen Legionären, der historischen Steinbrücke bei Pfünz und der Almosmühle (dort ist eine kleine Felsenquelle) über Inching nach Pfünz, wo die Römer ein Kastell hatten, dessen Nordturm man auch ein wenig sehen kann. Meist gesellig, auch singend(!) geht's gemütlich und auch mal flott hindurch zwischen Altmühl und Wacholderheide, bevor wir die Gäste wieder am Bus absetzen.

Ein nettes Erlebnis, bei dem sich unsere Gäste
immer gut aufgehoben fühlen ...

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode